Jugendsegeln im ZSV

Segeln, eine tolle Sache - doch wie lernt man das?

Der ZSV bietet für Kinder und Jugendliche die seglerische Ausbildung in den Bootsklassen Optimist und 420er. Ziel unserer Jugendarbeit ist es, den Nachwuchs überhaupt an Natur, an Wind und an das Segeln heranzuführen und dabei Spaß zu haben... > mehr

Einen schönen Einblick in das jugendliche Segelgeschehen bietet auch die Jugend-Broschüre des DSV: 

 


Das Training der Optimisten-Gruppen findet zur Zeit immer donnerstags ab 15 Uhr (fortgeschritten) und freitags ab 15:30 Uhr (Anfänger) statt. Die 420er-Segler segeln freitags ab 15:30 Uhr.
In den Ferien bleibt das Training normalerweise ausgesetzt. Es besteht ferner eine Segel-AG in Kooperation mit der Montessori Schule in Wannsee, die immer montags eine muntere Scharr von Kindern in die Boote bringt.

Für weitere Informationen steht gerne das verantwortliche Vorstandsmitglied für den Bereich Jugend zur Verfügung; bitte Kontakt jugend@zsv.berlin nutzen.


Liebe Eltern,

“Der Optimist ist das kleinste Fünf-Mann-Boot der Welt.”, sagt Ute Walter, die einen sehr informativen kleinen Blog für Eltern von Optimisten geschrieben hat, den wir hier mit ihrer freundlichen Genehmigung empfehlen: http://wannsee-segler.de