Willkommen im ZSV am Wannsee!

Liebe Seglerinnen und Segler,

trotz der Einschränkungen in diesem Jahr haben doch viele von uns die Saison gut genutzt und hatten schöne Segeltage. Nun steigen die Coronafallzahlen so stark, dass die Bundesregierung für den November einen teilweise Lockdown angekündigt hat. Es werden Sportanlagen für den Trainingsbetrieb geschlossen. Was das für die Berliner Wassersportler heißt, wird erneut der Berliner Senat mit den Segler Verbänden eruieren. Wir werden darüber schnellstmöglich in unseren untenstehenden Beiträgen informieren.

Es bleibt bei dem Grundsatz, dass nur durch ein überaus vorsichtiges und umsichtiges Verhalten gerade bei Lockerungen jede Gefahr einer gegenseitigen Ansteckung weiter vermieden werden muss! Abstand bei jedem Navigieren auf dem Grundstück, Hygiene in allen Bereichen, wo wir aufeinandertreffen, das bleiben die Gebote der Coronazeit. Wir hoffen sehr, dass mit all den verordneten Maßnahmen die Epidemie eingedämmt, unsere Gesundheit bewahrt und ein normales Leben wieder begonnen werden kann! Auf unserer Homepage bieten wir weiterhin Informationen zur aktuellen Situation.

Bleibt gesund,

Euer Zeuthener Segler-Verein

Neues von Bundesegierung und Berliner Senat
Videokonferenz der Bundeskanzlerin mit den Länderchefs 28.10. // Pressemitteilung des Berliner Senats vom 29.10.
SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung vom 23.6.2020
und die Reaktion des BSV "Corona XI" vom 26.6.2020
Information des BSV: Corona XI
Hygienekonzept für den Trainings- und Wettsegelbetrieb (+ Bestätigung des Senats)
Informationen des BSV
Aktuelles Hygienekonzept des BSV für Training und Wettfahrt

Weitere Einträge